Sportverein Hochhausen 1966 e.V.
        Sportverein Hochhausen 1966 e.V.
        Sportverein Hochhausen 1966 e.V.
        Sportverein Hochhausen 1966 e.V.

50 Jahre SV Hochhausen
Am vergangenen Wochenende fand das Fest anlässlich der 50-Jahrfeier des Sportvereins statt. Inoffiziell wurde das Fest am Mittwochabend mit einem Spiel der ersten Mannschaft eröffnet. Hier konnte man die gut besetzte Zweite Mannschaft des Lokalrivalen verdient mit 3:0 besiegen. Die Torschützen waren Manuel Bär, Enrico Richter und Florian Weber. Somit stand das komplette Festwochenende unter positiver, ausgelassener Stimmung. Am Donnerstag begann dann der offizielle Teil mit dem Vatertagsfest. Wir gratulieren allen Gewinnern der Tombola und bedanken uns noch einmal recht herzlich für die vielen Spenden. Bei herrlichem Wetter fanden wieder zahlreiche Gäste den Weg nach Hochhausen. Am Freitagabend fand dann das Festbankett im Festzelt statt. Die Vorsitzenden Roman Lange und Anton Pecher begrüßten die geladenen Gäste persönlich und nahmen die Geschenke in Empfang. Für diese tollen Geschenke gilt es auch an dieser Stelle noch einmal, sich recht herzlich zu bedanken. Roman Lange eröffnete das Bankett mit seiner Begrüßung und hielt anschließend eine Festrede. Danach übergab er das Wort an die weiteren Redner. Bürgermeister Michael Salomo machte den Anfang, gefolgt von der Vorsitzenden des Sportkreises Mosbach Frau Dr. Dorothee Schlegel. Danach trat der Fußballkreis Vorsitzende Helmut Fromm ans Rednerpult und Ehrte Dennis Wilke für seine langjährige Treue zum Verein mit der Spielerehrennadel in Silber. Zum Abschluss des offiziellen Teils nahm der Vorsitzende Lange die Ehrung der Gründungsmitglieder vor. Jeder bekam eine Ehrenurkunde und anschließend wurde noch ein Foto gemacht. Die Ehrungen gingen im Einzelnen an Ludwig Frey, Günter Hofmann, Reinhold Schneiker, Peter Steiner, Willi Binkele, Franz Gross, Wolfgang Hofmann, Robert Schumacher und Bernd Staudt. Im Anschluss an den offiziellen Teil ging man dann bei belegten Brötchen und Sekt in zahlreiche Gespräche und ließ den Abend entspannt ausklingen. Am Samstag richtete dann der Fußballkreis Mosbach sein AH-Qualifikationsturnier zur badischen Meisterschaft auf dem Sportplatz aus. Hier konnte sich das Team des FC Mosbach durchsetzen. Gratulation an die Masseldorner und Danke an alle Mannschaften, die teilgenommen haben. Abends feierte man im Festzelt zur Musik der Band „Middle oft he Gass“ mit Barbetrieb und Tanz. Sonntags hatten dann die Jugendlichen in ihren Spielen die Gelegenheit, sich auf dem Sportplatz zu beweisen. Um 17 Uhr fand dann das Spiel der ersten Mannschaft gegen die zweite Mannschaft des TSV Schwarzach statt. Hier konnte man das Fest gebührend zum Abschluss bringen, denn man besiegte die Schwarzacher mit 2:0. Die Torschützen waren Marius Hofmann und Denni Jerzabek. Am Abend ließ man das Festwochenende gemütlich ausklingen. Mein Dank gilt den vielen fleißigen Helfern vor und hinter den Kulissen, ohne die ein solcher Kraftakt niemals in dieser Weise bewältigt werden könnte. Danke an alle, die in irgendeiner Weise an diesem absolut gelungenen Festwochenende mitgewirkt haben.
Bilder folgen
R.L.

Facebook
Nächstes Spiel
ErlenparkNews
Hier geht's zur aktuellen Ausgabe unserer Stadionzeitung: ErlenparkNews
Nächste Termine
    Newsletter SV Hochhausen