Sportverein Hochhausen 1966 e.V.
        Sportverein Hochhausen 1966 e.V.
        Sportverein Hochhausen 1966 e.V.
        Sportverein Hochhausen 1966 e.V.

SV Hochhausen – SpG Trienz/Limbach 2

In Trienz legten die Hausherren gleich los und konnten bereits in der 5. Minute mit 1:0 in Führung gehen. Quasi im Gegenzug konnte Max Vogel nach Zuspiel von Andi Burkert den 1:1 Ausgleich erzielen. Nach etwas mehr als einer halben Stunde kam Marcus Wolf zu seinem ersten Saisontreffer. Nach einer Ecke von Max Vogel schob er den Abraller über die Linie. Eher untypisch, da nicht per Kopf. Nach dem Seitenwechsel hatte Hochhausen das Spiel dann im Griff. Zwar musste man zunächst den 2:2 Ausgleich hinnehmen, ein Doppelschlag von Max Vogel in der 63. und 64. Minute entschied dann die Partie. Den Schlusspunkt zum 2:5 setzte Christoph Schwarz. Dieser Sieg bedeutete wichtige drei Punkte für uns.

Am kommenden Sonntag, den 04.10.2020 bestreiten wir unser nächstes Heimspiel gegen den Aufsteiger der B2, den SV Michelbach. Anpfiff in Hochhausen ist um 16 Uhr.

R.L.

1.v. Hinten v.l.:
Pecher (2. Vorsitzender), Fritz, Moser, Neubauer, Kraus L., Eppel
2.v. Hinten v.l.:
Spröhnle (Beisitzer Fußball), Friedel (Betreuer), Wesselsky (Betreuer), Kraus D. (Betreuer), Hofmann M. (Trainer), Hofmann P. (Co-Trainer), Lange (1. Vorsitzender)
3.v. Hinten v.l.:
Matter, Mayer, Klein, Wolf, Burkert N., Froede
4.v. Hinten v.l.:
Vogel, Burkert A., Knotz, Binkele, Adami
Nicht im Bild:
Pietsch (Abteilungsleiter), Käsmann (Beisitzer Förderverein), Graf, Schwarz, Barbure, Weber, Rempe, Bär, Großkopf, Löwe

Der SV Hochhausen bietet ab sofort einen Fanshop an. Unter http://shop.spreadshirt.de/sv-hochhausen-fanshop finden Sie eine große Auswahl an Fanartikeln. Viel Spaß beim Shoppen.